Pusteblume 2

Der Löwenzahn, die Pusteblume war bereits einmal Gegenstand eines Beitrages.  Die schöne gelbe Blüte ist mitlerweile verblüht und die Samen sind bereit aus zu schwärmen. Genau das ist der Augenblick, dem der Löwenzahn auch seinen weiteren Namen „Pusteblume“ verdankt. Wer möchte bei den nächsten Bildern nicht mal gerne pusten?


Na, wer möchte jetzt nicht pusten?


die Natur ist schon fantastisch, man muss es nur sehen können


War es der Wind, oder hat doch jema…


Nun gut, dass letzte Bild der Pusteblume.
Viel bleibt ja jetzt auch nicht mehr.

Ich hol` dann mal die Hacke und mach das Unkraut im Hof weg.

Tiere auf dem Friedhof

Tiere auf dem Friedhof – könnte fast eine neues Beitragsserie werden. Mal sehen, ob noch weitere Fotos von Wasser-, Luft- und Landbewohnern auf dem Friedhof gelingen. Zunächst zwei Bilder von Vögeln, die sich an der Teichanlage auf dem Westfriedhof in Oberhausen wohl fühlen.


Graureiher bei einem kurzen Flug von einer Trauerweide zur anderen


Ente im Gras

Auf dem Westfriedhof finden wir zahlreiche Tierarten. Einige ärgern die Friedhofsbesucher, weil sie Schäden an den Gräbern anrichten, andere fallen fast gar nicht auf. In der nächsten Zeit werde ich wohl Bilder von weiteren Bewohneren der „grünen Lunge“ unserer Stadt hier zeigen. Schaut einfach mal wieder vorbei.

letzten Sonntag auf Zollverein

Weltkulturerbe Zollverein – ehemals die „schönste Zeche der Welt“.
Heute das bekannteste Industriedenkmal und Zentrum der Kreativwirtschaft im Ruhrgebiet.
Hier geht es zur Internetseite zollverein.de Nachfolgend nur einige Impressionen von der Zeche Zollverein an der Gelsenkirchener Straße 181in D45309 Essen.


Schachthalle und Förderturm Schacht XII


Rolltreppe, rauf zur Kohlewäsche, Besucherzentrum Cafe Kohlewäsche


wie in einer Zwischenwelt


ein Treppenhaus in der Kohlewäsche


nochmal das Treppenhaus


der Fotograf als Motiv


Förderturm 1/2/8

Hier nocheinmal die Internetadresse von dem Weltkulturerbe Zollverein.

Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall, immer. Viel Spaß.